Pfad: Startseite » Suche nach "BMA"

"BMA" - Suchergebnisse

EB 541 „BMA“ OT Schötmar

Zum dritten Mal löste die Brandmeldeanlage eines Industriebetriebes aus. Auch in diesem Fall war es wieder ein Fehlalarm. Keine Maßnahmen der Feuerwehr.

zum Artikel

EB 540 „BMA“ OT Schötmar

Ausgelöst hatte wieder die Brandmeldeanlage eines Industriebetriebes. Wieder war es ein technischer Defekt.

zum Artikel

EB 539 „BMA“ OT Schötmar

Ausgelöst hatte eine Brandmeldeanlage in einem Industriebetrieb im Ortsteil Schötmar. Durch einen technischen Defekt an einem Melder hatte die Anlage ausgelöst. Kein Einsatz für die Feuerwehr. Die BMA wurde zurückgestellt und dem Betreiber übergeben.

zum Artikel

EB 538 „BMA“ OT Biemsen-Ahmsen

Ausgelöst hatte die Brandmeldeanlage in einem Industriebetrieb im Ortsteil Biemsen-Ahmsen. Durch eine kleine Verpuffung in einer Filteranlage hatte die Brandmeldeanlage ausgelöst. Keine Maßnahmen der Feuerwehr erforderlich. Anlage wurde zurückgestellt und dem Betreiber übergeben.

zum Artikel

EB 534 „BMA Sonderobjekt“ OT Bad Salzuflen

Ausgelöst hatte eine Brandmeldeanlage in einem Pflegeheim im Ortsteil Bad Salzuflen. Durch eine leichte Rauchentwickelung in einem Zimmer hatte die Brandmeldeanlage durchgeschaltet. Keine Maßnahmen an der Einsatzstelle erforderlich. Die Anlage wurde zurückgestellt und dem Betreiber übergeben.

zum Artikel

EB 528 „BMA Sonderobjekt“ OT Schötmar

Ausgelöst hatte eine Brandmeldeanlage in einer Klinik. Durch einen technischen Defekt hatte die Anlage durchgeschaltet. Kein Einsatz für die Feuerwehr. Die BMA wurde zurückgestellt und dem Betreiber übergeben.

zum Artikel

EB 523 „BMA“OT Schötmar

Beim umstapeln von Paletten gerieten diese in einen Linearmelder und lösten so die Brandmeldeanlagen in einem Industriebetrieb aus.

zum Artikel

EB 518 „BMA“ OT Schötmar

Von der Leitstelle Lippe wurde eine Alarmauslösung einer Brandmeldeanlage in einem Industriebetrieb im Ortsteil Schötmar gemeldet. Vor Ort konnte festgestellt werden, dass es sich bei dieser Alarmauslösung um einen Fehlalarm handelte. Nach dem Zurückstellen der Brandmeldeanlage wurde die Einsatzstelle an den Betreiber übergeben und der Einsatz beendet.

zum Artikel

EB 517 „BMA “ OT Lockhausen

Ein Fehlalarm eines Brandmelder in einem Industriebetrieb war der Alarmierungsgrund von der Leitstelle Lippe um 13:07 Uhr, für die hauptamtlichen Kräfte, den Kommandodienst und die Löschgruppe Lockhausen. Vor Ort konnte festgestellt werden, dass es sich hierbei um eine technische Ursache für die Alarmauslösung gehandelt hatte. Nach dem die Brandmeldeanlage zurückgestellt war, wurde die Einsatzstelle an den Betreiber übergeben und der Einsatz beendet.

zum Artikel

EB 516 „BMA“ OT Schötmar

In einem Einkaufszentrum hat die automatische Brandmeldeanlage ausgelöst. Vor Ort konnte ein Mitarbeiter den Einsatzkräften sofort einen eingeschlagenen Handdruckknopfmelder im Eingangsbereich zeigen. Da kein Brand oder Notfall vorlag, war diese Alarmierung als böswillig einzustufen. Die Anlage wurde wieder zurückgestellt und der Einsatz konnte daraufhin beendet werden.

zum Artikel
nach oben