Pfad: Startseite » Standorte » Schötmar/Werl-Aspe » Fahrzeuge

Fahrzeuge

Löschgruppenfahrzeug

fw-02-fahrzeuge-01 fw-02-fahrzeuge-02
fw-02-fahrzeuge-03 fw-02-fahrzeuge-04
fw-02-fahrzeuge-05
Fahrzeug: Löschgruppenfahreug – LF16/12
Baujahr: 2004
Fahrgestell: Mercedes Benz Atego Besatzung: 1:8 (Gruppe)
Aufbau: Schlingmann Funkrufname: SZU 2 LF 20-1
Auf dem Fahrzeug befindet sich eine eingebaute Feuerlöschkreiselpumpe mit einer Förderleistung von 1600/min bei 8bar Nenndruck. Zusätzlich befindet sich auf einem Lift eine Feuerlöschkreiselpumpe Normaldruck 10-1000. Das Fahrzeug wird zur Brandbekämpfung und Technischer Hilfe im kleinen Umfang eingesetzt.
Weitere Beladung:
Stromaggregat 13,2 kw
Lichtmast 3000 Watt
4x 500Watt Scheinwerfer als Schnellangriffsscheinwerfer
2x 500 Watt Scheinwerfer als Einzelscheinwerfer
2x Motorsägen
2x Schaumangriff ( Schwer- / Mittelschaum )
2x Hitzeschutzanzüge
1x Schmutzwasserpumpe
1x Tauchpumpe
4x Schlauchtragekörbe C
Rettungswanne
Dreiteilige Schiebleiter
Vierteilige Steckleiter
Klappleiter
Triblitz und Frontblitz
Stufenunterlegkeile
Büffelheber
Schornsteinfegerwerkzeug
Einmannhaspel Verkehrsabsicherung
Einmannhaspel B-Leitung mit Standrohr
Glasmanagement
HiPress Feuerlöscher
Metallbrand Feuerlöscher

Tanklöschfahrzeug

fw-02-fahrzeuge-08 fw-02-fahrzeuge-07
fw-02-fahrzeuge-06 fw-02-fahrzeuge-09
fw-02-fahrzeuge-10 fw-02-fahrzeuge-12
fw-02-fahrzeuge-13 fw-02-fahrzeuge-11
Fahrzeug: Tanklöschfahrzeug – LF 16/25
Baujahr: 1997
Fahrgestell: Mercedes Benz 1224 Besatzung: 1:5 (Staffel)
Aufbau: Schlingmann Funkrufname: SZU 2 LF 20-2
Auf dem Fahrzeug befindet sich eine eingebaute Feuerlöschkreiselpumpe mit einer Förderleistung von 1.600l/min bei 8bar Nenndruck. Das Fahrzeug wird zur Brandbekämpfung und einfacher Technischer Hilfe eingesetzt. Außerdem wird dieses Fahrzeug zu Ausbildungszwecken (Trüppführer – Modul 2) eingesetzt.
Zur weitere Beladung gehören:
Schnellangriffseinrichtung
4 Atemschutzgeräte
Tragbarer Stromerzeuger
Wasserbetriebenes Belüftungsgerät
4-teilige Steckleiter

Mannschaftstransportfahrzeug

fw-02-fahrzeuge-14
Fahrzeug: Mannschaftstransportfahrzeug – MTF
Baujahr: 2011
Fahrgestell: Ford Transit Besatzung: 1:8 (Gruppe)
Aufbau: Funkrufname: SZU 2 MTF-1
Das MTF rückt als erstes Fahrzeug im unmittelbaren Einsatzort des Löschzuges aus um die hauptamtlichen Kameraden zu verstärken (1:2 Trupp). Außerdem wird es für den Transport zu Übungen, Einsätzen und sonstigen Aktivitäten verwendet.
nach oben