Pfad: Startseite » Einsätze » EB 026 „RTW Absicherung“ OT Schötmar/ Werl-Aspe

EB 026 „RTW Absicherung“ OT Schötmar/ Werl-Aspe

Veröffentlicht am 17. Januar 2020 von Julian Rech
Einsatzart Einsatzort
Schötmar/Werl-Aspe
Alarmzeit
17.01.2020, 09:39 Uhr
eingesetzte Einheiten
Hauptamtliche Kräfte
Einsatzmittel
verletzt/getötet 1/0
Einsatzablauf

Bei einem Abbiegeunfall im Kreuzungsbereich B239/ Lockhauser Str. ist eine Fußgängerin von einem Pkw angefahren worden. Die Feuerwehr betreute die Patientin bis zum Eintreffen des RTW und sicherte gemeinsam mit der Polizei die Einsatzstelle ab.

nach oben