Pfad: Startseite » Einsätze » EB 032 „Feuer 2 – Kaminbrand“ OT Bad Salzuflen

EB 032 „Feuer 2 – Kaminbrand“ OT Bad Salzuflen

Veröffentlicht am 24. Januar 2020 von Timo Wessel
Einsatzart Einsatzort
Bad Salzuflen
Alarmzeit
24.01.2020, 13:04 Uhr
eingesetzte Einheiten
Atemschutzgeräteträger LZ Holzhausen, Hauptamtliche Kräfte, Kommandodienst, LG Biemsen-Ahmsen, LZ Schötmar/Werl-Aspe, Maschinisten SZU 4 TLF 3000
Einsatzmittel -
verletzt/getötet 0
Einsatzablauf

Noch während der Einsatz in der ansässigen Therme im vollen Gange war, haben aufmerksame Bürger dichten schwarzen Rauch aus einem Schornstein steigen sehen und riefen die Feuerwehr. Damit auch für diesen Einsatz genügend Personal zur Verfügung stand, alarmierte die Feuerschutz- & Rettungsleitstelle weiteres Personal nach. Zeitgleich machten sich ebenfalls einige Kräfte, die nicht direkt bei dem Kellerbrand eingebunden waren, auf dem Weg.

Kurz nach dem Eintreffen der ersten Kräfte, konnte jedoch schnell Entwarnung gegeben werden. Ein Bewohner hatte nach längere Zeit seinen Kamin angeheizt. Dabei kann es zu einer deutlichen Rauchentwicklung kommen. Alarm in guter Absicht, die Feuerwehr brauchte nicht tätig werden.

nach oben