Pfad: Startseite » Einsätze » EB 164 „BMA 3“ OT Schötmar

EB 164 „BMA 3“ OT Schötmar

Veröffentlicht am 17. April 2020 von Markus Rehfisch
Einsatzart Einsatzort
Schötmar/Werl-Aspe
Alarmzeit
17.04.2020, 8:13Uhr Uhr
eingesetzte Einheiten
Atemschutzgeräteträger LZ Holzhausen, ELW-Besatzung, Hauptamtliche Kräfte, Kommandodienst, LG Bad Salzuflen, LZ Schötmar/Werl-Aspe
Einsatzmittel BMA-Equipment
verletzt/getötet 0
Einsatzablauf

Am Morgen hat die automatische Brandmeldeanlage in einer Klinik an der Heldmanstraße ausgelöst. Die Rettungskräfte eilten zum Einsatzort und starteten vor Ort die Erkundung. Es konnte schnell Entwarnung gegeben werden. Die Rauchentwicklung ist durch die zubereitung von Essen in der Küche entstanden. Die Anlage wurde zurückgestellt und an den Betreiber übergeben. Die Patienten konnten wieder in das Gebäude und die Einsatzkräfte rückten wieder ein.

nach oben