Pfad: Startseite » Einsätze » EB 391 „BMA 3“ OT Schötmar

EB 391 „BMA 3“ OT Schötmar

Veröffentlicht am 13. August 2019 von Markus Rehfisch
Einsatzart Einsatzort
Schötmar/Werl-Aspe
Alarmzeit
13.08.2019, 8:59 Uhr
eingesetzte Einheiten
Atemschutzgeräteträger LZ Holzhausen, ELW-Besatzung, Hauptamtliche Kräfte, Kommandodienst, LG Bad Salzuflen, LZ Schötmar/Werl-Aspe
Einsatzmittel BMA-Equipment
verletzt/getötet 0
Einsatzablauf

Die Feuerwehr ist für einen automatischen Brandmeldeeingang in einem Betreuungsobjekt alarmiert worden. Vor Ort konnte schnell Entwarnung gegeben werden. In einem Flur hatte der Rauchmelder ohne ersichtlichen Grund ausgelöst. Die Brandmeldeanlage konnte zurückgestellt und an den Betreiber übergeben werden. Feuerwehr und Rettungsdienst rückten wieder ein.

nach oben