Pfad: Startseite » Einsätze » EB 148 „Feuer 1 – brennt PKW“ OT Schötmar/Werl-Aspe

EB 148 „Feuer 1 – brennt PKW“ OT Schötmar/Werl-Aspe

Veröffentlicht am 8. April 2020 von Alexander Wagner
Einsatzart Einsatzort
Schötmar/Werl-Aspe
Alarmzeit
08.04.2020, 13:38 Uhr
eingesetzte Einheiten
Hauptamtliche Kräfte
Einsatzmittel Schnellangriffsleitung, Schaumpistole, Atemschutz
verletzt/getötet 0
Einsatzablauf

Am heutigen Mittag ist einem Autofahrer, während der Fahrt, ein öliger Geruch und Rauch aufgefallen. Er steuerte das Fahrzeug aus dem fließenden Verkehr heraus und stellte es ab. Als er nachschauen wollte, was für ein Schaden vorlag, schlugen ihm plötzlich Flammen entgegen. Noch während der Angriffstrupp die Flammen ablöschte, löste der Beifahrerairbag aus und durchschlug die heiße Windschutzscheibe. Personen wurden bei dem Einsatz nicht verletzt. Das Fahrzeug hingegen erlitt einen Totalschaden.

nach oben