Pfad: Startseite » Einsätze » EB 530 „BMA 3 – ausgelöste Brandmelderanlage“ OT Bad Salzuflen

EB 530 „BMA 3 – ausgelöste Brandmelderanlage“ OT Bad Salzuflen

Veröffentlicht am 24. September 2020 von Dennis Meyerkoort
Einsatzart Einsatzort
Bad Salzuflen
Alarmzeit
24.09.2020, 13:35 Uhr
eingesetzte Einheiten
Atemschutzgeräteträger LZ Holzhausen, ELW-Besatzung, Hauptamtliche Kräfte, Kommandodienst, LG Bad Salzuflen, LG Wüsten, LZ Schötmar/Werl-Aspe
Einsatzmittel BMA-Equipment
verletzt/getötet 0
Einsatzablauf

Kaum waren die Einsatzkräfte vom EB 529 wieder im Standort konnten Sie auch schon wieder ausrücken. In einem Klinikbetrieb hatte die Brandmelderanlage ausgelöst. Bei der Erkundung stellte sich raus, dass der Rauchmelder, durch die Nutzung von Deodorant, ausgelöste hatte. Die Anlage wurde wieder zurückgestellt und die Feuerwehrkräfte konnten zurück zum Standort fahren.

nach oben