Pfad: Startseite » TH 0

Archiv

EB 166 „TH 0“ OT Holzhausen

Geschrieben am 20. April 2019 von Julian Rech
Einsatzkategorie:

Für einen rettungsdienstlichen Notfalleinsatz, wurde der Kommandodienst als Transportfahrzeug für den Rettungshubschrauber alarmiert. Der Einsatz konnte jedoch für die Feuerwehr und den ... Artikel weiterlesen ›

EB 148 „TH 0“ OT Holzhausen

Geschrieben am 9. April 2019 von Markus Rehfisch
Einsatzkategorie:

Für einen rettungsdienstlichen Notfalleinsatz, wurde der Kommandodienst als Transportfahrzeug für den Rettungshubschrauber alarmiert. Der Einsatz konnte jedoch für die Feuerwehr und den ... Artikel weiterlesen ›

EB 146 „TH 0“ OT Bad Salzuflen

Geschrieben am 8. April 2019 von Alexander Wagner
Einsatzkategorie:

Ein Notfallpatient musste aus seiner Wohnung im 4.OG zum RTW transportiert werden. Da dies aber aufgrund des kritischen Zustands nicht einfach über das Treppenhaus möglich war, wurde die ... Artikel weiterlesen ›

EB 131 „TH 1“ OT Bad Salzuflen

Geschrieben am 29. März 2019 von Sascha Weick
Einsatzkategorie:

Alarmiert wurde die Feuerwehr zu einer Türöffnung. Vor Ort angekommen meldete sich der Pflegedienst beim HLF20 und meldete, dass die vermisste Person die Tür selbst geöffnet hat. Diese hatte ... Artikel weiterlesen ›

EB 101 „TH 0“ OT Bad Salzuflen

Geschrieben am 11. März 2019 von Jens Kluge
Einsatzkategorie:

Der vierte Einsatz in der Dienstschicht war ein kleiner Ast der lose in einem Baum hing. Der Ast wurde mit dem Hohlstrahlrohr vom HLF vom Baum „geschossen“. Keine weiteren Maßnahmen. Artikel weiterlesen ›

EB 090 „TH 0“ OT Holzhausen

Geschrieben am 4. März 2019 von Sascha Weick
Einsatzkategorie:

Der vierte Einsatz an diesem Tag war eine Amtshilfe für die Polizei. Der Sturm hatte eine Beleuchtungseinheit einer Ampel gelöst. Diese hing nun am Kabel unterhalb der selbigen. Mit Hilfe der ... Artikel weiterlesen ›

EB 089 „TH 0“ OT Bad Salzuflen

Geschrieben am 4. März 2019 von Sascha Weick
Einsatzkategorie:

Gemeldet wurde eine Ölspur im Ortateil Bad Salzuflen. Bei Eintreffen an der Einsatzstelle konnte nichts festgestellt werden. Vermutlich hatte einsetzender Starkregen die Verunreinigung weggespült. Artikel weiterlesen ›

nach oben